Angebote zu "Shoes" (16.168 Treffer)

Werner Schuhe Damen Stiefeletten Nicolet cognac...
Unser Tipp
119,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Werner Schuhe Damen Stiefeletten Nicolet: Nichts ist schöner als ein Winterspaziergang in so attraktiven Schuhen, die die Füße auch noch herrlich wärmen! Werner Schuhe aus Deutschland verwenden nur pflanzlich gegerbtes Leder, bei diesen schicken Winterstiefeletten kombiniert mit Futter und Decksohle aus reiner, natürlicher Schurwolle. Wolle kann Wärme hervorragend speichern, ist klimaregulierend, nachhaltig und robust also der perfekte Warmhalter. Das schlichte Design der Damen-Stiefeletten wird mit Ziernähten und einem winterlichen Fellrand modisch ergänzt, die Plateausohle ist extra Kälteschutz und angesagtes Detail zugleich. Der Einstieg erfolgt über einen praktischen Reißverschluss.

Anbieter: Deerberg
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Werner Schuhe Damen Stiefeletten Nicolet creme ...
Bestseller
119,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Werner Schuhe Damen Stiefeletten Nicolet: Nichts ist schöner als ein Winterspaziergang in so attraktiven Schuhen, die die Füße auch noch herrlich wärmen! Werner Schuhe aus Deutschland verwenden nur pflanzlich gegerbtes Leder, bei diesen schicken Winterstiefeletten kombiniert mit Futter und Decksohle aus reiner, natürlicher Schurwolle. Wolle kann Wärme hervorragend speichern, ist klimaregulierend, nachhaltig und robust also der perfekte Warmhalter. Das schlichte Design der Damen-Stiefeletten wird mit Ziernähten und einem winterlichen Fellrand modisch ergänzt, die Plateausohle ist extra Kälteschutz und angesagtes Detail zugleich. Der Einstieg erfolgt über einen praktischen Reißverschluss.

Anbieter: Deerberg
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes Bari black
Angebot
299,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh BARI von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Der Schnürschuh BARI ist die moderne - weil schmal geschnittene und völlig glatt gearbeitete - Variante des Full Brogue, mit Lyralochung und rundum aus feinstem Leder gearbeitet. Ein Business-Klassiker, der den Tuchanzug perfekt ergänzt und beim After Work Jeans und Chinos veredelt. Form/Details: Klassischer Schnürschuh mit Lyralochung. Schmal zulaufende Form mit runder Kappe. Zurückhaltend eingesetzte Lyralochung. 6fach-Schnürung mit engen Ösen. Genähter Rahmen. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Leder, Absatz teilgummiert. Material: Feinstes, poliertes Kalbleder. Farbe: Schwarz. Bitte beachten Sie: die Lieferzeit beträgt z.Zt. 5-8 Werktage. Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe , die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht ? Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted -Zeichen.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes Ferrara black
Unser Tipp
289,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh FERRARA von PRIME SHOES PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Der Schnürschuh FERRARA ist die moderne - weil schmal geschnittene - Variante des Full Brogue, mit üppig verwendeter Lyralochung und rundum aus feinstem Leder gearbeitet. Ein Business-Klassiker, der den Tuchanzug perfekt ergänzt und beim After Work Jeans und Chinos veredelt. Form/Details: Klassischer Schnürschuh mit Lyralochung. Schmal zulaufende Form mit runder Kappe. Quartierschnitt. Flügelkappe, Quartiere und geschwungene Fersenkappe mit aufwändig gearbeiteter Lyralochung. 5fach-Schnürung mit engen Ösen. Genähter Rahmen. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Leder, Absatz teilgummiert. Material: Feinstes, poliertes Kalbleder. Farbe: Schwarz. Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe , die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht ? Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted -Zeichen.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes Roma/espresso
Empfehlung
249,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh ROMA von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Der Schuh, der immer passt - der Schnürschuh ROMA hat alles, was man im Alltag braucht: Er ist bequem geschnitten, mit schmaler, gerundeter Kappe, vollkommen schlicht und aus bestem Leder gearbeitet - ein gepflegter Begleiter zum Anzug und zur Jeans, an langen Tagen im Büro oder zu Fuß quer durch die City. Form/Details: Klassischer, bequem geschnittener Business-Schnürschuh. Abgerundete Spitze mit modischer Wölbung. Quartierschnitt. Vollkommen glatte Verarbeitung. 5fach-Schnürung mit engen Ösen. Schmale Fersenkappe. Genähter Rahmen. Absatzhöhe ca. 2,5 cm. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Ledersohle, teilgummierter Absatz. Material: Box Calf - feinstes, glattes Kalbleder mit seidigem Schimmer. Farbe: Espresso Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe , die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht? Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted -Zeichen.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes Bergamo/schwarz
Top-Produkt
279,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Modell: Bergamo Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Der Schuh für den Weg zum Erfolg: Der Cap Toe BERGAMO ist ein modernisierter Klassiker, dessen Schlichtheit die edle Machart unterstreicht. Schmal geschnitten, aufgesteppte Kappe mit abgerundeter Spitze und bestes Leder für Schaft und Sohle - dieser Schuh passt zu jedem geschäftlichen Anlass und kann sich auch abends sehen lassen. Form/Details: Modischer, schmal geschnittener Business-Schnürschuh. Schmale Form. Cap Toe - aufgesteppte Vorderkappe. Abgerundete Spitze mit modischer Wölbung. Quartierschnitt. Vollkommen glatte Verarbeitung. 5fach-Schnürung mit engen Ösen. Schmale Fersenkappe. Genähter Rahmen. Absatzhöhe ca. 3 cm. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Ledersohle, teilgummierter Absatz. Material: Box Calf - feinstes, glattes Kalbleder mit seidigem Schimmer. Farbe: Schwarz Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe, die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted-Zeichen

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes New York espresso
Top-Produkt
249,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh NEW YORK von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Gediegene Eleganz für den erfolgreichen Auftritt - beim Schnürschuh NEW YORK macht der Blattschnitt den großen Unterschied. Der Schuh ist ein Klassiker der Eleganz, bequem geschnitten, mit schmaler, gerundeter Cap Toe-Kappe, vollkommen schlicht und aus bestem Leder gearbeitet. Form/Details: Eleganter, bequem geschnittener Business-Schnürschuh. Abgerundete Spitze. Cap Toe - Querkappe. Blattschnitt. Vollkommen glatte Verarbeitung. 5fach-Schnürung mit engen Ösen. Schmale Fersenkappe. Genähter Rahmen. Absatzhöhe ca. 2,5 cm. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Ledersohle, teilgummierter Absatz. Material: Feinstes, glattes Kalbleder mit seidigem Schimmer. Farbe: Espresso. Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe , die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht? Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted -Zeichen.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes Hamburg/caffe
Unser Tipp
289,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuhe aus Kalbleder von PRIME SHOES Eine klassische Schnürschuh-Variante die an Aktualität nie verliert! Der zeitlose Oxford zeichnet sich durch die schöne, stilechte Lyra-Lochung aus, die das markante Stilelement dieses Schuh-Typs ist. Weitere Merkmale wie Rahmen genäht, poliertes Kalbleder und eine traditionelle Schuhherstellung sind Garanten für einen absoluten Qualitäts-Schuh mit Stil. Modell: Hamburg Details: Geschlossene Schnürung, Lyralochung, Mit gewölbter Kappe, Mit schmal zulaufender Form, Zehenkappe, Goodyear Welted, Rahmengenäht Obermaterial: Glattleder, Kalbleder Futter: Leder, Decksohle aus Leder Sohle: Ledersohle ProduktFarbe: Dunkelbraun Besonderheiten: Edel leicht glänzendes Finish Mischung aus Oxford und Budapester

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes Roma/black
Beliebt
249,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh ROMA von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Der Schuh, der immer passt - der Schnürschuh ROMA hat alles, was man im Alltag braucht: Er ist bequem geschnitten, mit schmaler, gerundeter Kappe, vollkommen schlicht und aus bestem Leder gearbeitet - ein gepflegter Begleiter zum Anzug und zur Jeans, an langen Tagen im Büro oder zu Fuß quer durch die City. Form/Details: Klassischer, bequem geschnittener Business-Schnürschuh. Abgerundete Spitze mit modischer Wölbung. Quartierschnitt. Vollkommen glatte Verarbeitung. 5fach-Schnürung mit engen Ösen. Schmale Fersenkappe. Genähter Rahmen. Absatzhöhe ca. 2,5 cm. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Ledersohle, teilgummierter Absatz. Material: Box Calf - feinstes, glattes Kalbleder mit seidigem Schimmer. Farbe: Schwarz. Bitte beachten Sie: die Lieferzeit beträgt z.Zt. 5-8 Werktage. Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe , die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht ? Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted -Zeichen.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Prime Shoes Moskau Buffalo black
Angebot
329,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnürschuh MOSKAU von Prime Shoes PRIME SHOES tragen ihren Namen zurecht: Ob klassisch, modisch oder sportiv - diese Schuhe sind Handwerkskunst auf höchstem Niveau. PRIME SHOES werden von Hand hergestellt. Sie sind rahmengenäht und besitzen eine Zwischenfüllung aus Kork - zwei entscheidende Vorteile, die den Schuhen eine verlängerte Lebensdauer und hervorragenden Tragekomfort geben. PRIME SHOES begeistern Kenner und Liebhaber. Genähter Rahmen Kenner achten auf den genähten Rahmen, denn er macht den großen Qualitätsunterschied eines Schuhs aus. Entwickelt wurde diese Technik, die die Lebensdauer und Reparaturfreundlichkeit des Schuhs deutlich erhöht, von Charles Goodyear im Jahr 1872. Korkbett Der Fuß ruht auf einem Korkbett, dass zwischen der Innen- und der Außensohle liegt. Diese Schicht ist verbunden mit einer flexiblen Rahmenkonstruktion. Dieser Kork isoliert den Fußraum gegen Kälte und Nässe, dämpft den Auftritt und Ihr Fuß bildet sich sein eigenes Fußbett. Ein sportiver Klassiker mit Bodenhaftung: Der Schnürschuh MOSKAU hat alle Eigenschaften, die einen gepflegten Casual-Schuh ausmachen. Er ist schlicht und bequem gearbeitet, das hochwertige, natürlich genarbte Leder ist gegen Schmutz unempfindlich und die Vibram ® -Gummisohle mit kräftigem Rippenprofil gibt Standfestigkeit auch bei Wind und Wetter. Vibram ® -Sohlen sind abrieb-, wasser- und winterfeste Gummisohlen für den Outdoorbereich. Hinter der patentierten Technologie des gleichnamigen italienischen Traditionsherstellers stehen jahrzehntelange Forschung, unter anderem in Zusammenarbeit mit Pirelli und Goodyear. Vibram ® -Sohlen gibt es in vielen unterschiedlichen Profilen. Form/Details: Klassischer, sportiver Schnürschuh. Bequeme Form, vorne abgerundete Kappe. Quartierschnitt. 5fach-Schnürung mit engen Ösen. Schaftrand weich gepolstert. Schmale Fersenkappe. Genähter Rahmen in naturbraun. Absatzhöhe ca. 3 cm. Innenverarbeitung: Leder, gepolsterte Innensohle. Sohle: Vibram ® -Gummisohle und -absatz mit kräftigem Rippenprofil. Material: Feinstes Kalbleder, in natürlicher Narbung. Farbe: Schwarz. Bitte beachten Sie: die Lieferzeit beträgt z.Zt. 5-8 Werktage. Warum rahmengenähte Schuhe? Die hochwertigste Machart für gutes Schuhwerk ist der rahmengenähte Schuh. Auf den ersten Blick ist der Unterschied zum herkömmlichen durchgenähten Schuh zwar kaum ersichtlich. Doch die Vorteile sind enorm: Die Naht wird nicht durch die gesamte Sohle gestochen, sondern nur durch die angesetzte Lippe , die auf die Innensohle aufgesetzt ist. Im Innenschuhbereich sind somit keine Nähte vorhanden. Die Füße bleiben auch bei Nässe trocken. Die innenliegende Korkschicht (zwischen äußerer und innerer Ledersohle) isoliert den Schuh und bildet beim Tragen ein individuelles Fußbett. Diese Schicht fehlt beim durchgenähten Schuh völlig. Eine Doppelnaht verbindet den Lederrahmen mit der Laufsohle. Das macht den Schuh robust, stabil und reparaturfreundlich. Der flexible Rahmen hält den Schuh dauerhaft beweglich. Wie erkennen Sie optisch den Unterschied zwischen rahmengenäht und durchgenäht ? Die Rahmennähte des Schuhs liegen weiter außen und haben kleinere Stichabstände. Rahmengenähte Schuhe sind nur echt mit dem Goodyear welted -Zeichen.

Anbieter: herrenausstatter.de
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot